Es ist Zeit für Rock 'n Roll: die Eightball Boppers

Die original-Fifties rockabilly Band Eightball Boppers würde gegründet in Dezember 2003. Aber die vier Musiker, herkömmlich aus dem Süden von Holland, sind schon seit 20 Jahre operationell in der Szene, und sie haben sogar gespielt in Avignon, Frankreich und Jackson, Tennessee, USA. All diese Erlebnissen haben noch ihren Enthusiasmus noch erhöht, was sich auf der Bühne sehr gut zeigt! Wann die Eightball Boppers live spielen, führt es immer zu einer grossen Party. Leadgitarrespieler Bert Damink improvisiert äußerst inspirierte und komische solo Licks auf seiner Gitarre. Neben einem stand-up Contrabass, spielen die Eightball Boppers auch mit einem stand-up Schlagzeug und zwar ein originalen Cocktail Set.

Bei jedem Auftritt versucht 8BB eine begeisternde Stimmung zu erschaffen und eine Wechselwirkung aufzubauen mit dem Publikum. Meistens endet das besonders erfolgreich; Band sowohl wie Publikum werden immer mehr begeistert während der Veranstaltung. Leute die am Anfang noch hinten sitzen rufen normalerweise ‘ZUGABE’ am Ende, wenn die Eightball Boppers schon alles was möglich ist gegeben haben.

Die Eightball Boppers können ihre Lieder non-stop spielen, oder sie fangen eine blöde Unterhaltung an mit einander; alles hängt ab von der Stimmung. Vor allem wollen die Boppers ihre rockabilly Musik tanzbar halten, so dass die Tanzpaare all ihre Fähigkeiten zeigen können.

Die Eightball Boppers spielen nicht nur elektrisch verstärkt, sie kommen auch sehr gut klar mit akustische Bedingungen, wenn sie total unplugged spielen. An solchen Momenten erscheint das echte rock-'n-roll Temperament, zusammen mit den harmonischen Gesang.

Man kann die Eightball Boppers finden in Pubs, auf Kneipentours, Musikfesten, sowohl wie typischen rock-‘n-roll und fifties/sixties Themenparties. Sie spielen die Songs von u.a. Carl Perkins, Gene Vincent, Chuck Berry, Eddie Cochran, Johnny Burnette und vielen anderen ‘alte Rocker’. Daneben haben die Eightball Boppers viele eigene Lieder komponiert, natürlich ganz übereinstimmend mit dem originalen Sound aus den Fifties. Es gibt keinen Zweifel dass die Lieblingsthemen Bier, Frauen, Autos, Egos und Machos sind. In März 2005 veröffentlichte 8BB ihre erste CD únd DVD 'Bop Till You Drop' mit neun selbstgeschriebenen Songs und sechs Covers von u.A Paladins, Gene Vincent und Stevie Ray Vaughan). Die DVD zeigt zwölf komische Videoclips; es ist keine Live Registration. In 2008 veröffentlichten die Eightball Boppers ihre zweite CD, 'Old Dogs Don't' genannt.

Die EIGHTBALL BOPPERS sind:

Bert Damink 

Lead Gitarre

Willy 'Lee' Cornelissen

Rhythm Gitarre, Gesang

Hank Honey

Stand-up Bass, Gesang

Martijn Willems

Stand-up Schlagzeug, Gesang

Möchten Sie weitere Informationen? Eine CD-Demo hören? Oder möchten Sie dass die Eightball Boppers auf Ihrer Veranstaltung spielen?

Bitte kontaktieren Sie Corné Kremers
Beatrixstraat 13
5451 ZB Mill
Niederlande


Tel. : +31 485 453500